Beißring

Seite 1 von 2
Artikel 1 - 25 von 32

Ein Beißring für alle Fälle

Nicht nur für den Durchbruch der Milchzähne eignen sich heutzutage Beißringe. Mittlerweile machen diese nützlichen Zahnungshilfen viel mehr her. Ein Beißring soll nicht nur Schmerzen beim Zahnen lindern, sondern auch optisch hübsch anzusehen sein und gleichzeitig auch als Spielzeug dienen. Ob mit Rassel, Greifling oder Ringen ausgestattet, die nützliche Hilfe sollte in keinem Babyhaushalt fehlen. Zwischen dem vierten und dem achten Monat brechen die ersten Zähnchen durch, was Schmerzen verursachen kann, deshalb sollten auch Sie vorzeitig an einen Beißring denken. Die meisten Zahnungshilfen können bereits ab dem dritten Lebensmonat verwendet werden und ermöglichen dem Baby einen sanften Übergang zu seinen ersten Zähnchen.

Lustiges und Kunterbuntes für die Zähne

Möchten Sie Ihrem Baby etwas Gutes tun, dann ist ein bunter Beißring genau richtig. Das Spielzeug Crazy Rattle ist nicht nur zum Zahnen optimal, sondern überzeugt jedes Baby mit Rassel und Babyschlüsselbund und fördert auf natürliche Art und Weise die Motorik. Das hübsche Spielzeug kann im Kühlschrank aufbewahrt werden. Auch mit der Babyrassel Twist wird Ihrem Kind bestimmt nie langweilig werden. Die unterschiedlichen Ringe dienen nicht nur als Hilfe für den Durchbruch der ersten Zähne, sondern durch die Rassel werden Wahrnehmung und Motorik des Babys gefördert.

Mit dem Beißring eine schwierige Zeit bewältigen

Nach rund zwei Jahren ist das Zahnen erst einmal vorbei und das Milchzahngebiss komplett. Dass diese Zeit nicht einfach ist, kann wohl fast jede Mutter bestätigen. Hübsche Beißringe sind die schonende Alternative zur Medizin. Das Baby lernt Farben, Geräusche und Materialien durch Ertasten kennen und lindert gleichzeitig auch die Schmerzen. Ob ein Beißring in Form eines Schmetterlings, als bunte Ringe oder gar Banane, die Vielfältigkeit ist groß. Durch einen Beißring wird das Wachstum der Milchzähne angeregt. Auch sind diese Zahnungshilfen leicht zu reinigen. Beißringe sollten robust sein und Sie sollten darauf achten, dass keine Kleinteile abgehen können.